­

Nächste Termine

Öffentliche Veranstaltungen

Logistikland Niedersachsen - Quo Vadis?

Logistikland Niedersachsen - Quo Vadis?
Dienstag, den 01. Dezember 2020
von 11:15 bis 12:30 Uhr

Logistikansiedlungen haben in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Treibende Kräfte dafür sind das starke Wirtschaftswachstum, der steigende Konsum und der boomende E-Commerce. Besonders in der Zeit der Corona-Pandemie hat sich gezeigt, dass Logistikimmobilien in Form von Lager-, Umschlags- oder Distributionszentren elementare Voraussetzungen für eine funktionierende Wirtschaft und für die Versorgung der Bevölkerung sind.

Wie haben sich die Logistikansiedlungen in Niedersachsen entwickelt? Ist Niedersachsen wieder auf dem Wachstumspfad? Welche Region ist der Gewinner 2019/2020 und wie sehen die Ansiedlungsprognosen für das nächste Jahr aus?

Seien Sie dabei, wenn die aktuellen Ergebnisse zum Marktspiegel Logistik 2019/2020 veröffentlicht werden. Der Marktspiegel Logistik stellt eine systematische, flächendeckende sowie repräsentative Analyse der Logistikansiedlungen in Niedersachsen dar und ist ein wichtiger Gradmesser für die Attraktivität und Leistungsfähigkeit des Wirtschafts- und Logistikstandortes Niedersachsen.

Außerdem freuen wir uns besonders auf die anschließende Diskussion mit Herrn Dr. Althusmann, Niedersächsischen Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, über die zukünftige standort- und branchenspezifische Entwicklung des Logistikstandortes Niedersachsen! Logistikland Niedersachsen – Quo Vadis? ist seit mehr als 10 Jahren die Jahresabschlussveranstaltung des Logistiknetzwerkes Niedersachsen und richtet sich an Unternehmen, Wirtschaftsförderer, Planer, Projektentwickler, Finanzierungsinstitutionen, logistische Knoten, Vertreter von

Verbänden, Institutionen und Politik. In diesem Jahr findet die Veranstaltung erstmalig als Online-Event und für alle zugänglich statt!

Das Programm zur Veranstaltung sowie die Anmeldemöglichkeiten finden sie hier.


­01.12.2020 ­11:15 Uhr ­Online-Event


Vergangene Termine

TERMINVERSCHIEBUNG: 7. UnternehmerFrühstück Logistik & Mobilität 2020

TERMINVERSCHIEBUNG!

Aufgrund der aktuellen Nds. Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus vom 30.10.2020 haben wir uns entschlossen, unsere geplante Veranstaltung:

7. UnternehmerFrühstück Logistik & Mobilität
Dienstag, den 10.11.2020
08.00 - 10.00 Uhr
im HOTEL FREIZEIT IN | Raum „auswärts" | Dransfelder Straße 3 | 37079 Göttingen

auf einen späteren Termin zu verschieben.

Uns ist es sehr wichtig, die aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie aktiv zu unterstützen und bitten Sie daher um Ihr Verständnis für die Verschiebung. Sobald der neue Termin feststeht, erhalten Sie eine Einladung.


Es waren spannende Impulsvorträge zum aktuellen Thema „Ausbildung 2020 – in Zeiten von Corona – das geht!“ geplant. Denn viele junge Leute stehen gerade erst am Anfang ihrer persönlichen Laufbahn und haben sich einen Start in diesen neuen Lebensabschnitt anders vorgestellt! Wie aber trotzdem Ausbildung gelingen kann, sollte in Impulsvorträgen der BBS1 Arnoldi-Schule Göttingen, Herr Rainer Wiemann (Schulleitung), einem Bericht aus der Praxis eines KMU und der gpdm mbH Kassel, Herr Roger Voigtländer (Bildung & Personalentwicklung) thematisiert werden.


­10.11.2020 ­08:00 Uhr ­HOTEL FREIZEIT IN


Digital NOW! TRANS4LOG Digital-Kongress

Der 4. TRANS4LOG Kongress wird am 30.09.2020 in die digitale Welt umziehen. Unter dem Motto „Digital NOW!“ bietet der diesjährige TRANS4LOG Kongress ein abwechslungsreiches digitales Programm in kompakter Form, das konkrete Anknüpfungspunkte und entsprechende innovative Lösungsansätze für die Digitalisierung des eigenen Unternehmens in den Mittelpunkt rückt.

Im Themenblock „Future of Logistics“ vermitteln Ihnen renommierte Keynote Speaker mit spannenden Impulsvorträgen Inspirationen für die eigene strategische Ausrichtung. Innovative Ideen, smarte Lösungen und neue Geschäftsmodelle stehen im Mittelpunkt des Themenblocks „Logistics Startups“, bei dem sich junge Logistik-Startups interaktiv präsentieren. Der abschließende „Logistics Fight Club“, bei dem strategische Fragestellungen der Digitalisierung kontrovers und kämpferisch diskutiert werden, verspricht Spannung bis zum Schluss.

Der Trans4Log Kongress ist eine Veranstaltung des Logistikportal Niedersachsen e.V. in Zusammenarbeit mit Region Hannover, Logiline GmbH und LNC LogisticNetwork Consultants GmbH mit Unterstützung von Logistikachse Ems, GWG Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen.

Weitere Informationen zum Trans4Log Kongress finden Sie hier.

Programm_TRANS4LOG-Digital-Kongress.pdf

­ pdf Herunterladen

­30.09.2020 ­09:30 Uhr ­Digital NOW!


Gesundheit zum Mitnehmen für Berufskraftfahrer*innen

Gesundheitsregion und Logistik und MobilitätsCluster organisieren Verteilung von Sachspenden als Ausgleichsaktion zur Absage der Veranstaltung „FIT ON TOUR“ auf dem Autohof Northeim.

Am Mittwoch, den 09.09.2020, findet ab 16:00 Uhr auf dem ARAL Autohof in Northeim an der A7 eine Light-Version der Veranstaltung "FIT ON TOUR" statt. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen für die Durchführung von Veranstaltungen haben sich das Team der Gesundheitsregion Göttingen / Südniedersachsen und des Logistik und MobilitätsClusters Göttingen | Südniedersachsen eine kreative Aktion einfallen lassen, um Berufskraftfahrer*innen Unterstützung zukommen zu lassen.

„Es ist uns wichtig insbesondere jenen Aufmerksamkeit zu schenken, die aufgrund der aktuellen Situation mit viel persönlichem Einsatz unsere Versorgung mit den Dingen des täglichen Lebens sicherstellen. Mit dieser Aktion wollen wir uns dafür bedanken",
sagt GWG-Geschäftsführerin Ursula Haufe.

Dank der umfangreichen Sachspenden vieler Kooperationspartner wie Alnatura; AOK Göttingen; Apotheke am Theater; BARMER; beckers bester; Berufsgenossenschaft Verkehr; Dr. Rauwald; DM an der Saline; DM Northeim; Linden Apotheke und Techniker Krankenkasse sind allerlei nützliche Utensilien zusammengekommen. Insgesamt werden rund 150 „volle“ Taschen kostenlos an Berufskraftfahrer*innen ausgeteilt. Enthalten sind Kaugummis und Traubenzucker für schnelle Energie; verschiedene Sorten Müsliriegel und Tee; Taschentücher; Seifen; bunte Stress- und Massagebälle; Zahncreme und Zahnbürsten; Shampoo und Duschgel; unterschiedliche Desinfektionsmaterialien; Mund-Nase-Schutzmasken; verschiedene Schreibgeräte sowie spannendes Informationsmaterial.

Besondere Unterstützung erhält die Aktion vom Verein „DocStop Europäer e.V.“, der sich insbesondere entlang des transeuropäischen Autobahnnetzes für die Verbesserung der medizinischen Unterwegsversorgung für Bus- und Berufskraftfahrer*innen im gewerblichen Güterkraftverkehr engagiert. Der Verein stellt 150 neongelbe Warnwesten zur Verfügung.

„Trotz der Corona-bedingten Absage von „FIT ON TOUR“ auf dem ARAL Autohof in Northeim können sich Berufskraftfahrer*innen in diesem Jahr auf volle Taschen mit vielerlei nützlichen Dingen freuen. Dies ist nur durch die vielen Sachspenden unserer Partner möglich geworden“, sagt die Clustermanagerin Christine Kroß.

„Unser gemeinsames Ziel ist es, Berufskraftfahrer*innen für eine gesunde Verhaltensweise im Berufsalltag zu sensibilisieren und präventiv gegen typische Beschwerdebilder vorzubeugen“, sagt die Geschäftsstellenleiterin der Gesundheitsregion Dr. Corinna Morys-Wortmann.

Die Gesundheitsregion Göttingen / Südniedersachsen und der Logistik und MobilitätsClusters Göttingen | Südniedersachsen haben sich mit ihrem einmaligen Veranstaltungskonzept „FIT ON TOUR“ beim Innovationspreis 2020 des Landkreises Göttingen beworben. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.


­09.09.2020 ­16:00 Uhr ­ARAL Autohof in Northeim A7


Abgesagt! LogistikTAGUNG Göttingen 2020


Aufgrund der aktuellen und nach wie vor unsicheren Lage der Covid-19-Pandemie müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass die geplante Veranstaltung:


LogistikTAGUNG Göttingen 2020 am 27.05.2020 im Sartorius Campus Göttingen

DIE „LETZTE MEILE“ – eine komplexe logistische Herausforderung! Welche innovativen Ideen und Konzepte funktionieren schon heute?

auf Mai 2021 verschoben wird.


Die Veranstaltung ist aufgrund der gesetzlichen Auflagen für uns aktuell nicht realisierbar.

Das geplante Programm behält aber seine Gültigkeit und wir würden uns sehr freuen, Sie am neuen Termin als Gast im Sartorius College Göttingen begrüßen zu dürfen.

Über den neuen Veranstaltungstermin werden wir Sie selbstverständlich informieren.


­27.05.2020 ­10:00 Uhr ­Sartorius Campus


Abgesagt! FORUM Mobilität

Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir mitteilen, dass diese Veranstaltung abgesagt bzw. auf einen späteren Zeitpunkt verschoben wird.

Sobald es die Sachlage zulässt, werden wir über den neuen Termin informieren.


Mit dem Thema „Stadt für Menschen – Neue Wege im ÖPNV“ wird am 24.03.2020 erstmals das „FORUM Mobilität“ als neue Veranstaltungsreihe gestartet. Es handelt sich hierbei um ein Kooperationsprojekt der Göttinger Verkehrsbetriebe (GöVB) zusammen mit dem Logistik und MobilitätsCluster Göttingen|Südniedersachsen (L|MC).

Entdecken Sie begleitend auf dem innovativen Marktplatz „Menschen & Mobilität“ neue Ideen und bewegte Projekte. Kommen Sie mit den Ausstellern ins persönliche Gespräch!

Anreise ÖPNV: Ab Göttingen Bahnhof/ZOB fahren die GöVB-Linien 41/42 (Richtung Grone-Nord) alle 15 Minuten. Ausstieg ist an der Endhaltestelle „Gustav-Bielefeld-Straße“.

Anreise Auto: Es steht nur eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen vor Ort zur Verfügung.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um rechtzeitige Anmeldung bis 13.03.2020 wird gebeten.

Einladung.pdf

­ pdf Herunterladen
Programm.pdf

­ pdf Herunterladen
Anmeldung.pdf

­ pdf Herunterladen

­24.03.2020 ­17:00 Uhr ­Betriebshof GöVB ­Betriebshof GöVB, Gustav-Bielefeld-Straße 1, 37079 Göttingen


6. UnternehmerFrühstück Logistik & Mobilität

Hiermit laden wir Sie herzlich zum „6. UnternehmerFrühstück“ ein, das in bewährter Weise durch das L|MC Logistik und MobilitätsCluster Göttingen|Südniedersachsen und dem LPN Logistikportal Niedersachsen e.V. veranstaltet wird. Nutzen Sie die Gelegenheit, am

6. UnternehmerFrühstück Logistik & Mobilität
Mittwoch den 06.11.2019
8.00 - 10.00 Uhr
im Hotel FREIgeist, Berliner Straße 30, 37073 Göttingen

in angeregter Atmosphäre im Rahmen eines Impulsvortrages mehr zum aktuellen Thema „Güterversorgung und Daseinsvorsorge – Konzepte auf der Höhe der Zeit“ zu erfahren. Als Referent steht dafür Carsten Hansen, Leiter Innenstadtlogistik, vom Bundesverband Paket & Expresslogistik e.V. zur Verfügung. Beim anschließenden Networking bietet sich Ihnen die Möglichkeit zum Informationsaustausch, sowie zum Aufbau und Pflege Ihrer Kontakte zur Logistikwirtschaft aus der Region Göttingen und zu Vertretern der Landesinitiative LPN e.V.

Seien Sie dabei und reden Sie mit, wenn es um logistische Herausforderungen und aktuelle Trends für die Region Göttingen geht!

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist mit vorheriger Anmeldung kostenfrei!

Bitte senden Sie uns bis zum 30. Oktober 2019 das Anmeldeformular an christine.kross@lmc-goettingen.de.

Anmeldung-Unternehmerfruehstueck-6.11.2019.pdf

­ pdf Herunterladen

­06.11.2019 ­08:00 Uhr ­Hotel FREIgeist, Raum: Bibliothek ­Berliner Straße 30, 37082 Berlin


"FIT ON TOUR" 2019 - der Name ist Programm

SAVE THE DATE

Am 12. und 13. Juni 2019 bieten das L|MC Logistik- und MobilitätsCluster Göttingen|Südniedersachsen in Kooperation mit der Gesundheitsregion Göttingen/Südniedersachsen bereits zum zweiten Mal in Folge, kostenlose und unverbindliche Angebote rund um die Gesundheitsförderung für Berufskraftfahrer/innen an.

Neben weiteren Aktionen durch den DVR und Verkehrssicherheitsberater der Polizei, wird es an beiden Tagen von jeweils 14-20 Uhr, Infos und Aktionen zu:

  • Fit im Truck
  • Wach am Steuer
  • Ernährung unterwegs
geben. Darüber hinaus wird ein Gesundheits-Check angeboten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.
Flyer_FoT_LKW-Sicherheitstage.pdf

­ pdf Herunterladen
Plakat_FoT_LKW-Sicherheitstage.pdf

­ pdf Herunterladen

­12.06.2019 ­14:00 Uhr ­Aral Autohof Northeim (A7) ­Aral Autohof Northeim A7, Northeim


transport logistic 2019

SAVE THE DATE

Die transport logistic 2019 in München ist die weltweite Messe für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management. Mit begleitendem Konferenzprogramm präsentiert sie die richtigen Lösungen für jeden Bedarf. Die transport logistic vereint innovative Produkte, Technologien und Systeme mit geballtem Expertenwissen und hoher Abschlussorientierung. Auf dem Gemeinschaftsstand "Seaports of Niedersachsen" Halle B4, Stand 313/414 ist die GWG für die Logistikregion Göttingen | Südniedersachsen mit dem Motto: "Logistics made in Niedersachsen" vertreten.

Einen digitalen Geländeplan zur transport logisitc finden Sie hier.


­04.06.2019 ­09:00 Uhr ­Messe München, Halle B4, Stand 313|414 ­Am Messesee, 81829 München


PraxisBörse 2019

PB_Webbanner_2019

Die Job- und Karrieremesse der Universität Göttingen

Über 100 Unternehmen präsentieren sich Ihnen mit Praktika, Werkstudententätigkeiten und Möglichkeiten zum Direkteinstieg auf der PraxisBörse 2019!

Wenn auch Sie sich gerne auf der PraxisBörse präsentieren möchten, finden Sie hier alle wichtigen Informationen.

Aussteller_Infos_2019-2-.pdf

­ pdf Herunterladen
Infos_GS_2019.pdf

­ pdf Herunterladen

­22.05.2019 ­11:00 Uhr ­ZentralCampus - Universität Göttingen ­Platz der Göttinger Sieben 5, 37073 Göttingen


LogistikTagung 2019: "SMARTE LOGISTIK“

Das L|MC Logistik und MobilitätsCluster Göttingen | Südniedersachsen lädt Sie herzlich zur diesjährigen Fachtagung in das Sartorius College nach Göttingen zum Thema

"SMARTE LOGISTIK“ entlang der Supply Chain – am Beispiel von innovativen Warehouse-Management-Systemen

ein. Wie wird die Zukunft der Logistik 4.0 aussehen? Internet of Things, Big Data, Industrie 4.0, das sind nur einige der Megatrends, die zeitnah als Logistikdienstleister auf Sie zukommen werden. Mit vier spannenden Expertenvorträgen steigen wir in die Logistik 4.0 ein und zeigen Ihnen mögliche Strategien und Lösungen entlang der digitalen Supply Chain auf! Anschließend haben Sie die Möglichkeit zur Besichtigung des Distributionszentrums GVZ Siekanger, um den Weg zur Automatisierung eines Multi-User-Lagers sowie die Ausstellung „Mensch-Maschine-Interaktion“ zu besichtigen.

LogistikTAGUNG Göttingen 2019
Mittwoch, 22. Mai 2019, 10:00 – 16:00 Uhr
Im Sartorius College
Otto-Brenner-Straße 20, 37079 Göttingen

Nutzen Sie die Chance, sich zu informieren, den fachlichen Austausch zu pflegen und nicht zuletzt den Wirtschaftsstandort Göttingen persönlich vertieft kennenzulernen! Das vollständige Programm und weitere Informationen zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte der beigefügten Einladung.

LogistikTagung-GO-_Flyer_2019.pdf

­ pdf Herunterladen
Anmeldung_LogistikTAGUNG-Goettingen-2019.pdf

­ pdf Herunterladen

­22.05.2019 ­10:00 Uhr ­Sartorius College ­Sartorius College, Otto-Brenner-Straße 20, 37079 Göttingen


Innovative Logistics Solution Day

SAVE THE DATE

Am 14.05.2019 findet im CongressPark Wolfsburg, Veranstaltet durch die Volkswagen Konzernlogistik, die Innovative Logistics Solutions 2019:

"Entdecken Sie diese innovativen Logistiklösungen gemeinsam mit ca. 300 Entscheidern der Volkswagen Logistik und 200 weiteren Logistikmanagern auf dem Innovative Logistics Solution Day 2019.“ (Thomas Zernechel, Leiter Volkswagen Konzernlogistik)

Der Kauf eines Tickets für den Innovative Logistics Solution Day am 14.05.2019 beinhaltet die Teilnahme an den Vorträgen, an einem Workshop und berechtigt zur Besichtigung der Ausstellung sowie des Innovationsmarktplatzes. Darüber hinaus beinhalten die Tickets volle Verpflegung sowie den Zugang zu den digitalen Konferenzunterlagen inkl. aller freigegebenen Vorträge. Das Anmeldeformular finden Sie hier als Download.

innovative-logistics-solutions-day.pdf

­ pdf Herunterladen

­14.05.2019 ­08:30 Uhr ­CongressPark Wolfsburg ­Heinrich-Heine-Straße 1 , 38440 Wolfsburg


DIALOG Schienengüterverkehr

L|MC Logistik und MobilitätsCluster Göttingen|Südniedersachsen organisiert in Kooperation mit der DVWG Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft Niedersachsen-Bremen e.V. und mit Unterstützung des Landes Niedersachsen den „DIALOG Schienengüterverkehr“, zu dem wir Sie hiermit herzlich in das Sartorius College Göttingen einladen.

"DIALOG Schienengüterverkehr"

GVZ Göttingen - Chancen und Vorrausetzungen für den intermodalen Verkehr in Südniedersachsen

In sechs spannenden Expertenvorträgen werden wir Ihnen und der interessierten Öffentlichkeit Lösungen für mehr Transporte auf der Schiene vorstellen. Sie erhalten interessante Einblicke in Göttingen und die Region, die proaktiv tätig wird und Akteure bei der Entwicklung von neuen Lösungen unterstützt.

Das vollständige Programm mit allen wichtigen Informationen, können Sie sich hier herunterladen.

DVWG DIALOG Schienengüterverkehr Programm.pdf

­ pdf Herunterladen

­20.03.2019 ­14:00 Uhr ­Sartorius College Göttingen ­Otto-Brenner-Straße 20, 37097 Göttingen


GöBit 2019

Die größte Messe der Region für Deinen Start in den Beruf!

In der Göttinger LOKHALLE gibt es Information und Aktionen rund um Deinen Start in den Beruf!
An den Ständen 8 und 9 ist das Netzwerk Kompakt Logistik Südniedersachsen vertreten. Weitere Informationen erhalten Sie hier. Die Broschüre zum Göttinger Berufsinformationstag können Sie sich hier herunterladen.

GoeBit19_Ausgabe.pdf

­ pdf Herunterladen

­23.02.2019 ­10:00 Uhr ­LOKHALLE Göttingen ­Bahnhofsallee 1, 37081 Göttingen


20 Jahre LOKHALLE

20 Jahre LOKHALLE | Das Geburtstags-Event

DAS GROSSE GEBURTSTAGSEVENT AM 9.12.2018

Die LOKHALLE feiert mit Highlights für die ganze Familie bei freiem Eintritt und einem gratis GSO-Konzert als krönendem Abschluss.

Anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens öffnet die LOKHALLE am 9. Dezember 2018 ihre Türen und lädt zum großen Geburtstagsevent ein. Von 10:00 bis 20:00 Uhr warten auf große und kleine Besucher unterhaltsame, kulturelle und musikalische Attraktionen sowie spannende Blicke hinter die Kulissen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der LOKHALLE

­09.12.2018 ­10:00 Uhr ­LOKHALLE Göttingen ­Bahnhofsallee 1, 37081 Göttingen


"Logistikland Niedersachsen - Quo Vadis?"

Die Veranstaltung ist als Networking- und Informationsveranstaltung konzipiert und richtet sich an Unternehmen, Wirtschaftsförderer, Planer, Projektentwickler, Finanzierungsinstitutionen, logistische Knoten, Vertreter von Verbänden, Institutionen und Politik.

Den ersten Programmschwerpunkt bildet die Veröffentlichung der aktuellen Ergebnisse des Marktspielgels Logistikimmobilien 2017/2018. Der Marktspiegel für Logistikimmobilien ist ein wichtiges "Barometer" für die Attraktivität des Wirtschafts- und Logistikstandortes Niedersachsen und zeigt die standort- und branchenspezifische Dynamik der Logistik in Niedersachsen auf.

Den zweiten Programmschwerpunkt bildet das Thema „Bausteine für die Urbane Logistik von heute und morgen“. Die urbane Logistik nimmt eine zentrale Funktion bei der Versorgung von Industrie, Handel und der Bevölkerung in den Städten ein. Gleichzeitig steht sie vor wachsenden Herausforderungen die Versorgung effektiv und effizient zu gewährleisten:

Für weitere Informationen und Anmeldeformularitäten klicken Sie bitte hier.

Programmflyer_Quo_Vadis_Okt_2018.pdf

­ pdf Herunterladen

­06.12.2018 ­13:30 Uhr ­Hannover, Kastens Hotel Luisenhof ­Luisenstraße 1-3, 30159 Hannover


5. UnternehmerFRÜHSTÜCK Logistik und Mobilität 2018


Das L|MC Logistik und MobilitätsCluster Göttingen | Südniedersachsen und die Landesinitiative LPN Logistikportal Niedersachsen e.V. laden traditionell zum „5.UnternehmerFrühstück Logistik & Mobilität“ in Göttingen. In diesem Jahr konnten wir Herrn Alex Holtzmeyer vom Bundesverband eMobilität e.V. und Herrn Christian Finck der Stadtwerke Göttingen AG, als Referenten für unseren Impulsvortrag gewinnen. Beim anschließenden Frühstück und Networking bietet sich Ihnen die Möglichkeit zum Informationsaustausch, sowie zum Aufbau und Pflege Ihrer Kontakte zur Logistikwirtschaft aus der Region Göttingen und zu Vertretern der Landesinitiative LPN e.V. Anmelden können Sie sich bis zum 30.10.2018 über folgenden Anmeldebogen oder per E-Mail.

Einladung-Unternehmerfruehstueck-7.11.2018.pdf

­ pdf Herunterladen

­07.11.2018 ­08:00 Uhr ­Hotel Freigeist Göttingen ­Berliner Straße 30, 37073 Göttingen


Know IT – IT Kongress von Auszubildenden für Schülerinnen, Schüler und Auszubildende

Der Know IT-Kongress wird von Auszubildenden mitgestaltet, die in Fachvorträgen Projekte aus ihrer Ausbildung vorstellen oder zu allgemeinen IT-Themen präsentieren. Er richtet sich an Schülerinnen, Schüler und Auszubildende und vermittelt neben IT-Wissen auch Berufsinformation zu den dualen Ausbildungen in den IT-Berufen.

Eine Podiumsdiskussion bietet allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit sich zu beteiligen. Wer nicht nur aus dem Plenum mitreden möchte, kann sich schon im Vorfeld für einen Platz auf dem Podium melden. Das Thema der Diskussion folgt in Kürze.

Im Rahmen des Know IT-Kongresses wird das DLR_School_Lab auch eine Führung durch das DLR anbieten und so Einblick in einige spannende Experimente geben.

Weitere Informationen und die Anmeldeformulare finden Sie auf den Seiten des IT InnovationsCluster Göttingen und bei kompakt.

5.-Know_IT_Azubikongress_GOe_2018_Flyer.pdf

­ pdf Herunterladen

­25.10.2018 ­09:00 Uhr ­Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt Göttingen (DLR) ­ Bunsenstraße 10, 37073 Göttingen


„Chancen mit China nutzen“ – Informationsveranstaltung zur Chinesisch-Deutschen Industriestädteallianz (ISA)

Am Abend des 11. September 2018 wird in Göttingen eine Informationsveranstaltung zur Chinesisch Deutschen Industriestädteallianz ISA stattfinden. Nach Grußworten des Oberbürgermeisters wird Herr Ost, Staatssekretär a.D. und Geschäftsführender Gesellschafter der PKS GmbH, einen Einblick in Aufbau, Struktur und die Funktionsweise der ISA geben. Als weitere Referenten stellen Ihnen ein Vertreter der German Industry and Commerce Greater China GmbH und ein Göttinger Geschäftsführer Chancen, Möglichkeiten und Praxiserfahrungen auf dem chinesischen Markt dar.

Chancen-mit-China-nutzen-Einladung.pdf

­ pdf Herunterladen

­11.09.2018 ­18:30 Uhr ­Aula am Wilhelmsplatz ­Wilhelmsplatz 1, 37073 Göttingen


FIT ON TOUR

Save the date

Am 05. und 06. September bieten das L|MC Logistik und MobilitätsCluster Göttingen|Südniedersachsen und die Gesundheitsregion Göttingen / Südniedersachsen gemeinsam kostenlose und unverbindliche Angebote rund um die Gesundheitsförderung für Berufskraftfahrer/innen.

Mit einem abwechslungsreichen Programm und Angeboten, zugeschnitten speziell auf die Bedürfnisse von Berufskraftfahrern, möchten wir informieren und bieten unter anderem Aktionen zu den Themen Ergonomie im Fahrerhaus, Bewegung für die Pause, Möglichkeiten zur Stressreduzierung und Tipps für eine gesunde Ernährung unterwegs an.

FIT-ON-TOUR-Flyer-final.pdf

­ pdf Herunterladen

­05.09.2018 ­14:00 Uhr ­Aral Autohof Northeim A7


Trans4Log Kongress: Von der Industrie 4.0 zur Logistik 4.0


Der Trans4Log Kongress ist die zentrale Fachinformationsveranstaltung für die Logistikwirtschaft in Niedersachsen und darüber hinaus zum Thema Industrie 4.0 / Transformation / Logistik 4.0. Mit dem Veranstaltungskonzept wurde eine adäquate Antwort für die Herausforderungen der Digitalisierung gefunden, mit denen sich insbesondere der Mittelstand der niedersächsischen Logistikwirtschaft konfrontiert sieht!

Im Mittelpunkt des Trans4Log Kongresses steht die Frage, wie sich das Thema Industrie 4.0 auf die Logistikbranche transferieren lässt und wie die Transport- und Logistikbranche sich selbst zu einer Logistik 4.0 transformieren muss.

Das vorläufige Veranstaltungsprogramm finden Sie hier.

­05.09.2018 ­12:30 Uhr ­Courtyard Hannover Maschsee


2. L|MC Clustertreffen 2018

Das L|MC Logistik und MobilitätsCluster Göttingen |Südniedersachsen lädt Sie herzlich zum nächsten Clustertreffen ein.

Gerne möchten wir Ihnen einen kurzen Rückblick auf die in 2018 bisher durchgeführten Aktivitäten und einen Ausblick auf das 2. Halbjahr und die geplanten und neuen Projekte und Veranstaltungen des Clusters präsentieren. Besonders freuen wir uns, Sie im Herbst zu einer Unternehmensbesichtigung bei der Firma THIMM Group GmbH + Co. KG, einem der führenden Lösungsanbieter für Verpackung und Distribution von Waren, und zu dem traditionell im November stattfindenden 05. UnternehmerFRÜHSTÜCK Logistik & Mobilität, einladen zu dürfen.

Welche Handlungsfelder und Initiativen in der Vergangenheit haben Sie als positiv bewertet, so dass sie weitergeführt werden sollten? Woran sollte künftig verstärkt im Cluster gearbeitet werden?

Gerne diskutieren wir Ihre Anregungen und Ideen.

Anmeldungen bis zum 24.08.2018 per Mail an christine.kross@lmc-goettingen.de oder per Telefon (0551-54743-16)

­28.08.2018 ­17:00 Uhr ­im Hause der GWG, 4.OG - Konferenzraum, Bahnhofsallee 1B, 37073 Göttingen


Klimaschutz-Tage

Die Klimaschutz-Tage Göttingen finden in diesem Jahr von Sonntag, 19. August bis Freitag, 24. August 2018 statt.

Bereits zum sechsten Mal bietet die Stadt Göttingen in Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Initiativen ein attraktives Programm mit abwechslungsreichen Veranstaltungen und Mitmach-Aktionen an. In diesem Jahr dreht sich während der Klimaschutz-Tage alles um das Projekt Klimaschutz im Zentrum.

Im Rahmen der diesjährigen Klimaschutz-Tage werden sich unter dem Titel Marktplatz Mobilität - so lässt sich was bewegen zahlreiche Inititativen präsentieren und zeigen was im Bereich nachhaltige Mobilität möglich ist. (Mi. 22. August - ab 14.00 Uhr vor dem alten Rathaus)

Weitere Veranstaltungsdetails entnehmen Sie bitte dem Programm.

Programm_Klimaschutz_Tage_2018.pdf

­ pdf Herunterladen

­19.08.2018 ­14:00 Uhr ­Marktplatz vor dem Alten Rathaus


Jubiläumsveranstaltung: 25 Jahre Deutsche GVZ-Gesellschaft

Im Jahr 1993 wurde die Deutsche GVZ-Gesellschaft in Bremen durch die GVZ-Entwicklungsgesellschaften aus Bremen und Erfurt gegründet. Seit dem hat die GVZ-Entwicklung in Deutschland eine rasante Entwicklung genommen. Ausdruch dieser sind u.a. die hervoragenden Platzierungen in den europäischen GVZ-Rankings.

DGG_Agenda_2018_06_22.pdf

­ pdf Herunterladen

­22.06.2018 ­10:30 Uhr ­Handelskammer Bremen ­Haus Schütting - Am Markt 13, 28195 Bremen


PraxisBörse 2018

Die Job- und Karrieremesse der Universität Göttingen

Über 100 Unternehmen präsentieren sich Ihnen mit Praktika, Werkstudententätigkeiten und Möglichkeiten zum Direkteinstieg auf der PraxisBörse 2018!

Besuchen Sie uns am 06. Juni auf dem Gemeinschaftsstand der Wirtschaft Südniedersachsen im ZHG

Wir freuen uns auf Sie!

­06.06.2018 ­11:00 Uhr ­ZentralCampus - Universität Göttingen ­Platz der Göttinger Sieben 5, 37073 Göttingen


LogistikTAGUNG Göttingen 2018



Das L|MC Logistik und MobilitätsCluster Göttingen | Südniedersachsen lädt Sie herzlich zur diesjährigen Fachtagung in das Sartorius College nach Göttingen ein. Die Veranstaltung wird sich in diesem Jahr mit dem Thema Produktion trifft Logistik - „Industrie 4.0 – Innovative Unternehmen brauchen intelligente Logistikkonzepte“ auseinandersetzen. Bei der vierten Auflage der LogistikTAGUNG erwartet Sie in diesem Jahr ein abwechslungsreiches und interessantes Programm. So werden Sie in vier spannenden Vorträgen einen aktuellen Einblick in das diesjährige Schwerpunktthema Produktion trifft Logistik am Wirtschaftsstandort Göttingen erhalten.

LogistikTagung-2018_Einladung.pdf

­ pdf Herunterladen
Anmeldung_LogistikTAGUNG-Goettingen-2018.pdf

­ pdf Herunterladen

­30.05.2018 ­10:00 Uhr ­Sartorius College Göttingen ­Otto-Brenner-Str. 20, 37079 Göttingen


1. L|MC Clustertreffen 2018

Das L|MC Logistik und MobilitätsCluster Göttingen |Südniedersachsen lädt Sie herzlich zum nächsten Clustertreffen ein.

Gerne möchten wir Ihnen einen kurzen Rückblick auf die im 2.Halbjahr 2017 durchgeführten Aktivitäten und einen Ausblick auf die im 1.Halbjahr 2018 geplanten und neuen Projekte und Veranstaltungen des Clusters präsentieren. Unter anderen werden wir Sie über den aktuellen Stand unserer Teilnahme an den „LKW-Sicherheitstagen 2018“ am Autohof Northeim an der A7 informieren. Mit dem neuartigen Konzept „FIT ON TOUR“, einer Kooperation zwischen dem L|MC und der GRG Gesundheitsregion Göttingen/Südniedersachsen haben wir uns gemeinsam die Gesundheit der Fahrer/innen zum Thema gemacht und werden hiermit aktiv am Aktionstag teilnehmen. Des Weiteren steht die laufende Planung unserer Jahresveranstaltung LogistikTAGUNG Göttingen 2018 im besonderen Fokus.

­01.03.2018 ­17:00 Uhr ­im Hause der GWG, 4.OG - Konferenzraum, Bahnhofsallee 1B, 37073 Göttingen


Logistikland Niedersachsen - Quo Vadis?

„Logistikland Niedersachsen – Quo Vadis?“ bildet für das niedersächsische Logistiknetzwerk auch in diesem Jahr eine attraktive Plattform für den Informationsaustausch zwischen Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Die diesjährigen Themenschwerpunkte sind "Logistikstandort Niedersachsen" und "Lieferverkehre der Zukunft". Aktuelle Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier.

­05.12.2017 ­12:30 Uhr ­Hannover


Zuliefererforum Brasilien & Kolumbien

Beim Zuliefererforum Brasilien und Kolumbien am 29. November können Sie

  • mit Marktexperten der Deutschen Auslandshandelskammern aus São Paulo und Bogotá über Marktchancen, aktuelle Projekte und Vertriebswege sprechen,
  • mit Zollagenten über Strategien, Tipps und Problematiken der Wareneinfuhr diskutieren,
  • sich bei Rechtsexperten aus São Paulo und Bogotá zu öffentlichen Ausschreibungen, der Vergabepolitik sowie der Besteuerung von Produkten und Dienstleistungen informieren und
  • von den Erfahrungen erfolgreicher Unternehmer lernen.
Die Veranstaltung findet von 9 bis 13 Uhr in der IHK Hannover statt. Nach einem Mittagsimbiss können interessierte Unternehmen individuelle Beratungsgespräche mit den anwesenden Experten wahrnehmen, die von der IHK vorab für Sie terminiert werden. Der Teilnahmebetrag beläuft sich auf 75,00 Euro zzgl. USt. (brutto 77,35 Euro). Programm und Anmeldeformular finden Sie im beigefügten Flyer oder auf der Homepage der IHK.
Zuliefererforum_Brasilien_-_Kolumbien.pdf

­ pdf Herunterladen

­29.11.2017 ­09:00 Uhr ­IHK Hannover ­Schiffgraben 49, 30175 Hannover


KNOW IT Göttingen 2017

Know IT ist ein ganz normaler IT-Fachkongress. Mit einem Unterschied: Alle Referenten sind IT - Auszubildende aus südniedersächsischen Betrieben und auch die Teilnehmer sind Azubis und Schüler der Abgangs- oder Vorabgangsklassen.

Der fachliche Austausch steht im Mittelpunkt. Know IT bietet ein einzigartiges Forum für junge IT-begeisterte Menschen, sich über spannende Fragestellungen aus der Welt der Kommunikationstechnologie und die IT-Berufe zu informieren.

Die Themen ihres IT-Fachreferates legen die Auszubildenden nach Interessenlage und in Abstimmung mit ihrem Betrieb fest.

Know_IT_GOe_2017.pdf

­ pdf Herunterladen

­16.11.2017 ­09:00 Uhr ­Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt Göttingen ­ Bunsenstraße 10, 37073 Göttingen


ZukunftsForum Gesundheit in Südniedersachsen

Die 3. Regionale Gesundheitskonferenz richtet sich als Angebot sowohl an interessierte Bürgerinnen und Bürger als auch an Fachpublikum sowie Akteure und Netzwerker der Region. Weitere Informationen über das Programm und die Anmeldemöglichkeiten finden Sie im beigefügten Flyer oder auf der Homepage des Gesundheitsregion Göttingen e.V.

GRG-Konferenz_Flyer-2017.pdf

­ pdf Herunterladen

­13.11.2017 ­15:30 Uhr ­Hann. Münden ­Welfenschloss, Schlossplatz, 34346 Hann. Münden


4. UnternehmerFRÜHSTÜCK Logistik und Mobilität 2017


Das L|MC Logistik und MobilitätsCluster Göttingen | Südniedersachsen und die Landesinitiative LPN Logistikportal Niedersachsen e.V. laden traditionell zum „4.UnternehmerFrühstück Logistik & Mobilität“ in Göttingen. In diesem Jahr werden Ihnen zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) die Referenten Dr. Thomas Suermann und Gerhard J. Mandalka zwei spannende Impulsvorträge zu grundlegenden Möglichkeiten und aktuellen Anwendungsbeispielen präsentieren. Anmelden können Sie sich bis zum 06.11.2017 über folgenden Anmeldebogen oder per E-Mail.

Einladung-Unternehmerfruehstueck-9.11.2017.pdf

­ pdf Herunterladen

­09.11.2017 ­08:00 Uhr ­"AMAVI" im ZAG ­Güterbahnhofstraße 10, 37073 Göttingen


Wettbewerbsvorteile durch flexible Arbeitszeitmodelle

Die Arbeitszeitgestaltung zwischen betrieblichen Arbeitsbedingungen und individuellen Wünschen stellt Unternehmen, aber auch Mitarbeiter vor große Herausforderungen. Ist der klassische Nine-to-Five-Job überhaupt noch umsetzbar oder längst überholt? Wie wichtig ist die räumliche Präsenz einer Führungskraft? Sollte nicht jeder Unternehmer aufgrund von Fachkräftemangel, Demografischem Wandel und Digitalisierung über die Flexibilisierung von starren Arbeitsstrukturen nachdenken? Nie zuvor gab es so viele Chancen und Möglichkeiten für die Flexibilisierung der Arbeitszeit. Aber mit tiefgreifenden Veränderungen in der Organisation eines Unternehmens sind auch immer Ängste und Zweifel verbunden. Kann es gerade durch das Angebot von flexiblen Arbeitszeitmodellen gelingen, Personal zu binden und sich hierdurch Wettbewerbsvorteile zu sichern?

Viele Anregungen und Antworten auf diese Fragen bekommen Sie bei der Gemeinschaftsveranstaltung - GWG Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen mbH und WRG Wirtschaftsförderung Region Göttingen GmbH in Kooperation mit der VHS Göttingen Osterode gGmbH

Veranstaltung am Mittwoch, 18.10.2017 um 17.30 Uhr in der VHS Göttingen Osterode gGmbH, Bahnhofsallee 7, 37081 Göttingen

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Das Programm sowie die Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier.

­17.10.2017 ­17:30 Uhr ­VHS Göttingen Osterode gGmbH ­Bahnhofsallee 7, 37081 Göttingen


Expo Real 2017

Die Messe Expo Real München ist eine internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen. Rund 1.700 Aussteller aus mehr als 30 Ländern präsentieren auf der Expo Real Messe München ihre Produkte und Dienstleistungen rund um die Immobilienwirtschaft. Das Spektrum umfasst Immobilienberater und Projektentwickler, Banken und Investoren, Corporate Real Estate Manager, Städte und Wirtschaftsregionen sowie Dienstleister rund um die Immobilie. Das umfangreiche Konferenzprogramm der Expo Real München bietet einen fundierten Überblick über aktuelle Trends und Innovationen des Immobilienmarktes.

­04.10.2017 ­09:00 Uhr ­Messe München ­Messegelände, 81823 München


Trans4Log: Von der Industrie 4.0 zur Logistik 4.0

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Frage, wie sich das Thema Industrie 4.0 auf die Logistikbranche transferieren lässt und wie die Transport- und Logistikbranche sich selbst in Richtung Logistik 4.0 entwickeln muss, um langfristig wettbewerbsfähig bleiben zu können. Als Anwenderkongress zur digitalen Transformation in der Transport- und Logistikbranche soll der Kongress informieren und Lösungsansätze insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen aufzeigen.

Trans4Log_Flyer_070717.pdf

­ pdf Herunterladen

­07.09.2017 ­13:00 Uhr ­Courtyard by Marriott Hotel - Hannover Maschsee ­Arthur-Menge-Ufer 3, 30169 Hannover


Lenkungstreffen Kompakt Logistik

Inhaltlich sind u.a. folgende Themenfelder geplant:
Terminplanung für das 2.Halbjahr 2017 und geplante Bewerberaktivitäten

­06.09.2017 ­10:00 Uhr ­LEG GmbH, Robert-Bosch-Breite 20a, Göttingen ­Bahnhofsallee 1B, 37081 Göttingen


PraxisBörse 2017

Die Job- und Karrieremesse der Universität Göttingen

Über 100 Unternehmen präsentieren sich Ihnen mit Praktika, Werkstudententätigkeiten und Möglichkeiten zum Direkteinstieg auf der PraxisBörse 2017!

Besuchen Sie uns am 14. Juni auf dem Gemeinschaftsstand der Wirtschaft Südniedersachsen im ZHG - Stand Nr. 27

Wir freuen uns auf Sie!

­14.06.2017 ­11:00 Uhr ­ZentralCampus - Universität Göttingen ­Platz der Göttinger Sieben 5, 37073 Göttingen


LogistikTAGUNG Göttingen 2017

Das L|MC Logistik und MobilitätsCluster Göttingen | Südniedersachsen lädt Sie herzlich zur diesjährigen Fachtagung in das Sartorius College nach Göttingen ein. Die Veranstaltung wird sich in diesem Jahr mit dem Thema LOGISTIKIMMOBILIEN – „ALT vergeht, NEU entsteht!“, Aktuelle Trends und Bedürfnisse aus der Nutzersicht auseinandersetzen. Bei der dritten Auflage der LogistikTAGUNG erwartet Sie in diesem Jahr ein abwechslungsreiches und interessantes Programm. So werden Sie in vier spannenden Vorträgen einen aktuellen Einblick in das diesjährige Schwerpunktthema LOGISTIKIMMOBILIEN am Wirtschaftsstandort Göttingen erhalten.

Programmflyer-LogistikTAGUNG-Goettingen-2017.pdf

­ pdf Herunterladen

­31.05.2017 ­10:00 Uhr ­Sartorius College Göttingen ­Otto-Brenner-Str. 20, 37079 Göttingen


"transport logistic 2017" München

Die transport logistic 2017 in München ist die weltweite Messe für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management. Mit begleitendem Konferenzprogramm präsentiert sie die richtigen Lösungen für jeden Bedarf. Die tl vereint innovative Produkte, Technologien und Systeme mit geballtem Expertenwissen und hoher Abschlussorientierung. Auf dem Gemeinschaftsstand "Seaports of Niedersachsen" Halle B4, Stand 313/414 ist die GWG für die Logistikregion Göttingen | Südniedersachsen mit dem Motto: "Logistics made in Niedersachsen" vertreten.

Einen digitalen Geländeplan zur transport logisitc finden Sie hier.

­09.05.2017 ­00:00 Uhr ­München ­An der Point, 81829 München


Hannover Messe 2017

Alle Schlüsseltechnologien und Kernbereiche der Industrie an einem Ort – von Forschung und Entwicklung, Industrieautomation und IT über Zulieferung, Produktionstechnologien und Dienstleistungen bis hin zu Energie und Mobilitätstechnologien. Profitieren Sie von den vielfältigen Synergien, die Ihnen die HANNOVER MESSE bietet.

Für Mitglieder werden u.U. besondere Konditionen angeboten. Sprechen Sie uns an.

­24.04.2017 ­09:00 Uhr ­Hannover ­Messegelände (Navigationssystem: Hermesallee), 30521 Hannover


Netzwerktreffen "IT trifft Logistik"

Mit der zweiten Auflage des gemeinsamen Netzwerktreffens "IT trifft Logistik" wollen der L|MC Logistik und MobilitätsCluster Göttingen | Südniedersachsen und der IT InnovationsCluster Göttingen/Südniedersachsen wieder spannende Entwicklungen an der Schnittstelle zwischen Logistik und IT aufzeigen.

Einen Schwerpunkt bildet der Einsatz von Augemented Reality und Virtual Reality in Logistikprozessen. Neben spannenden Vorträgen findet auch eine praxisnahe Demo Session statt.

Zum Abschluss bietet ein Get Together die Möglichkeit zum Austausch in der stilvollen Umgebung des neu gestalteten "COWORKINGSPACE" by pro office, Göttingen.

­05.04.2017 ­17:00 Uhr ­"COWORKING" by pro office, Göttingen ­Zugang: Düstere Straße 20, 37073 Göttingen


Logistik Workshop: "Schienengüterverkehr"

Themengebiet des diesjährigen Logistik-Workshop ist "Vernetzung und Optimierung von Schienengüterverkehren für den Standort Göttingen". Zielgruppe der Teilnehmer kommen aus der Industrie, Speditionen, Verlader, Dienstleister und logistikaffinen Unternehmen. Ansprechpartner der DUSS Terminal Göttingen und der DB Netz AG Hannover kommen mit in die Gesprächsrunde.

­02.03.2017 ­14:00 Uhr ­Göttingen,


"Logistikland Niedersachsen - Quo Vadis?"

„Logistikland Niedersachsen – Quo Vadis?“ bildet für das niedersächsische Logistiknetzwerk auch in diesem Jahr eine attraktive Plattform für den Informationsaustausch zwischen Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft.

Für weitere Informationen und Anmeldeformularitäten klicken Sie bitte hier.

­06.12.2016 ­13:00 Uhr ­Hannover, Kastens Hotel Luisenhof ­Luisenstraße 1-3, 30159 Hannover


"Green Logistics: Stärkung CO2-armer Verkehrsträger"

Themen der Veranstaltung sind u.a. die neuen Fördergrundsätze für die Gewährung von Zuwendungen zur Stärkung CO2-armer Verkehrsträger im Flächenland Niedesachsen sowie klimaschonende Logistiklösungen. Anschließend bietet die offene Gesprächsrunde allen Teilnehmern und Gästen die Möglichkeit, in den Dialog zu treten. Bei der anschließenden Betriebsführung erfahren Sie mehr über die gesamte Wertschöpfungskette des Saatzüchtungsunternehmen KWS SAAT SE. Resümee und Ausklang der Informationsveranstaltung erfolgt danach bei dem gemeinsamene Get-together im Hause der KWS.

­28.09.2016 ­16:00 Uhr ­KWS SAAT SE, Grimsehlstr. 31, 37555 Einbeck, Germany ­Grimsehlstraße 31, 37555 Einbeck



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz