­

Porträt des GVZ Göttingen im DVZ Magazin

Göttingen, 02. Juli 2018 | Teure und überlastete Ballungszentren und Großstädte in Deutschland beeinflussen heute die Nutzer, Investoren und Projektentwickler bei ihrer Standortwahl. Alternativen außerhalb der Logistikhochburgen sind gefragt, ideale Anbindung an Verkehrsträger und vorhandene Logistikkompetenzen sind hier von Vorteil. Göttingen hat sich dieser Herausforderung gestellt und einen Logistikstandort mit hoher Standortqualität, einem GVZ mit internationaler Vernetzungsqualität und logistischer Kompetenz entwickelt.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier zum download als PDF, sowie auf Seite 44 der Beilage "Drehscheibe GVZ" in der aktuellen Ausgabe der Deutschen Verkehrs - Zeitung (DVZ)

DVZM_2018-GVZ_Goettingen_44-2-.pdf

­ pdf Herunterladen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz